Leseprobe „One-Night-Stand“

3 Akte, ca. 90 Minuten (ohne Pause)

1. Akt/1. Szene

ELISABETH MÖLLER geht eilig durch den Zuschauerraum in Richtung Bühne. Sie trägt Leggings, ein viel zu en­ges Oberteil und ist grell geschminkt.

 Elisabeth

Guten Abend. Hallo.

 Erschöpft bleibt sie stehen.

 Elisabeth

Mein Gott, was für eine Rennerei. Frisör, Kosmetik und dann hätte ich beinahe noch den Zug verpasst.

 Während Elisabeth spricht, geht sie langsam in Rich­tung Bühne. Hier klicken, um weiterzulesen

Comments are closed.