Leseprobe „Fred und seine scharfen Hühner“

1. Akt/1. Szene

Auftritt Monika Ritter.

Sie stellt ihre Handtasche auf den Schreibtisch und holt einen Spiegel heraus.

Monika (zu ihrem Spiegelbild)

Monique, Monique! Du solltest wirklich darauf achten, etwas mehr zu schlafen. Du bist jetzt in einem Alter, in dem man Fehler sofort sieht.

(blickt sich erschrocken um)

Hat niemand gehört.

(holt aus ihrer Handtasche einen Lippenstift und zieht sich die Lippen nach)

Ah! Schon besser!

(verstaut Schminkutensilien in ihrer Handtasche)

Hier klicken, um weiterzulesen

Comments are closed.